16.04_B04_MAARCH_Ersatzneubau_Stansstad_web.jpg
16.04_G01_MAARCH_Ersatzneubau_Stansstad_web.jpg
16.04_B06_MAARCH_Ersatzneubau_Stansstad_web.jpg

arrow OBER SAGI, STANSSTAD, 2021

Direk­tauf­trag, Bauherrschaft privat

Fer­tig­stel­lung Som­mer 2021


Auf dem Sägereiareal der Murer Holzw­erke AG sollen die ver­schiede­nen Lager– und Betrieb­s­ge­bäude durch einen Neubau ersetzt wer­den. Der neue rechteck­ige Baukör­per befindet sich im unteren west­lichen Bere­ich des Grund­stückes der Sägerei und ori­en­tiert sich ent­lang der Haupt­strasse. Die städte­bauliche Grund­hal­tung folgt den beste­hen­den grösseren Hallen des Sägereiare­als. Durch die Set­zung des neuen Baukör­pers entsteht im Nor­den zwis­chen der alten Säge­halle beim Müh­le­bach und dem Ersatzneubau ein grosszügiger Vor­platz. Dieser dient als Umschlags­fläche für die zukün­fti­gen Han­del­swaren. Über den Vor­platz kann die gesamte Längs­seite der offen gehal­te­nen Lager­halle erschlossen und bedi­ent wer­den. Ein grosses Vor­dach ermöglicht auch bei schlechter Wit­terung ein trock­enes Be– und Ent­laden des Lagergutes.

Der Ersatzneubau der Lager­halle ist als eine grosse, auf mehreren Holzstützen abgestützte Dachfläche zu ver­ste­hen. Nebst der geräu­mi­gen, 7.5 m hohen Halle ist unter dem Dach noch ein zweigeschos­siger Büro­trakt unterge­bracht. Der Büro­trakt befindet sich im Osten am Kopf des Neubaus und bildet zugle­ich die neue Adresse der Murer Holzw­erke AG. Ein schmales Vor­dach über der Trep­pen– und Ram­p­enan­lage als Son­nen– und Wit­terungss­chutz führt den Besucher geschützt zum Ein­gangs­bere­ich des zweigeschos­si­gen Bürobaus.

In Zusam­me­nar­beit mit Urs Rölli Architektur

T +41 78 790 41 30
INFO@MAARCH.CH
HIRSCHMATTSTRASSE 13
6003 LUZERN LU
IM BREITLI 6
6374 BUOCHS NW